The Story Behind – From Rome with Love

Foto

Flag This post is also available in English.

Unter der Kategorie „The Story Behind“ werde ich von Zeit zu Zeit ausgewählte Schnappschüsse von meinen Reisen zeigen und euch die Geschichten erzählen, die sich dahinter verbergen: kleine zwischenmenschliche Dinge, meine persönlichsten Reisetipps und und und… ihr könnt also gespannt sein. Heute: Rom.

Wer von der Rastlosigkeit Roms eine Auszeit braucht, dem empfehle ich den Pincio, einen Hügel über der ewigen Stadt. Von der belebten Piazza del Popolo führt ein steiler Weg hinauf in einen idyllisch gelegenen Park, von wo aus sich ein einzigartiger Blick bietet – bis hin zum Petersdom.

Hier verfliegen die Stunden, wenn man auf der Brüstung sitzt und das bunte Treiben beobachtet: die römischen Großfamilien, die hier ihren freien Tag verbringen, den hektischen Verkehr unten in den Straßen und die Jugendlichen auf der Piazza, deren Gelächter bis hier hinauf schallt. Und wer Glück hat, dem wird der Blick vielleicht sogar mit dem ein oder anderen unerwarteten Flugobjekt versüßt.

Mehr Fotos? Anekdotique gibt’s übrigens auch auf Instagram

Warst du mal in Rom? Welche Tipps und Anekdotiques hast du von dort? Schreib einen Kommentar!

Gefällt dir dieser Artikel? Dann folge mir auf Facebook um über neue Beiträge auf dem Laufenden gehalten zu werden!

Der Artikel ist auch in English verfügbar.

Schreibe eine Antwort.